Inzwischen hat das Engagement von Reconquista Internet in den sozialen Medien ihm zufolge jedoch nachgelassen, viele der Mitglieder sind nicht mehr auf dem Discord-Server aktiv. Die Teilnehmer*innen von Reconquista Internet organisieren sich ebenfalls über die Chat-App Discord. Mithilfe eines Tests des Goethe-Instituts stellten sie sicher, dass diese die deutsche Sprache gut genug verstanden. schnell überwinden. Hauptsächlich ist “Discord” eine für Gamer gedachte Plattform, die eine Mischung aus Skype, einer Chat-App und einem Messageboard bietet. Seine Auswertung auf dem Chaos Communication Congress offenbart die Strategie, die sie im Netz verfolgen. Die Ergebnisse zeigten, dass das Verhältnis von Gegenrede im April und Mai 2018 deutlich zunahm – also in der Zeit, in der Reconquista Internet gegründet worden war. [6] Das Projekt entstand vor dem Hintergrund von Recherchen des ARD-Formats funk. Böhmermann hielt dabei das deutsche Grundgesetz in die Kamera und rief: „Jeder, der sich an die strengen Regeln dieses geheimen Manifests hält, darf mitmachen!“[5], Per Selbstdefinition grenzt sich Reconquista Internet durch die Ächtung von politischem Extremismus und einen betont freundlichen Umgangston vom Satiregegenstand ab. Diskurs wäre angesagt und diesen weiter zu verweigern, Organisation via Internet Alle Teilnehmer der Aktion werden über die Discord-App organisiert, wie auch der Zusammenschluss “Reconquista Germanica”. ... Das Subreddit zu Reconquista Internet Discord: https://discord.gg/7uNYD6R. Discord selbst auf seinem privaten Twitter-Account verö!entlichte und sich die Bewegung zudem nicht gegen etwas, sondern für das Grundgesetz ausspreche. Kommt auf unseren geheimen Discord-Channel. Gleichzeitig wurde die Dokumentation „Lösch Dich! Unsere Regeln zur Veröffentlichung von Ergänzungen findest Du unter netzpolitik.org/kommentare. Reconquista Internet ist ein Projekt des Fernsehmoderators Jan Böhmermann. 5. Reconquista internet link Fernstudium Internet - 24/7 von zu Hause weiterbilde . Um Interessierte zu verbinden, legen User Gruppen an, die hier “Server” heißen. „Unsere zentrale Frage war: Bringt Gegenrede im Internet etwas?“, sagt Ghazi-Zahedi. Auf grünen Wiesen tauschten wir uns aus, kauften ein und schickten unsere Farmville-Rinder auf die Weide. Einer der Verantwortlichen erklärt, wie das geht – … ⚠ Befürchtest Du eine konkrete Gefahr für Dich oder andere wende Dich an die Polizei (Telefon: 110)! „Neben organisierten rechten Troll-Gruppen gab es hier erstmals eine organisierte Gegenrede-Gruppe“, so Ghazi-Zahedi. „Man könnte zum Beispiel zeigen, wann es Sinn ergibt, einzeln und mit Fakten zu argumentieren oder wann man besser zu zehnt dagegenhält und die Konfrontation sucht“, sagt Ghazi-Zahedi. Dieses Problem wollen die Wissenschaftler:innen nun gelöst haben. Reconquista Germanica (de l'espagnol : reconquista, "Reconquête", et du latin : Germanicus, "germanique" ou "allemand", abrégé : RG) est un réseau de cybermilitants, qui se manifeste lors de la campagne électorale des élections fédérales allemandes de 2017.Les militants le définissent comme un projet satirique de "gamers" (joueurs de jeux vidéo et de jeu de rôle grandeur nature). In nur einer Woche haben sich bei der Chat-Anwendung Discord mehr als 50 000 Mitglieder der Gruppe "Reconquista Internet" angeschlossen. “Reconquista Germanica” (RG) ist ein Kanal im Sozialen Netzwerk “Discord”. (Stand 4. Manche Aktion der Gruppe ist trotzdem umstritten. Sie geben sich nach außen betont demokratisch, unpolitisch und meinungsoffen, während intern streng hierarchisch organisiert gegen die AfD geschossen und Kritiker … Nur gemeinsam werden wir diese Rezession und damit das Leid der Arbeitenden Die von Jan Böhmermann initiierte Bewegung 'Reconquista Internet' macht es jetzt einfacher, Hasspostings anzuzeigen. Die von Jan Böhmermann ins Leben gerufene Aktion Reconquista Internet wurde schon vielfach für ihre Blocklisten kritisiert. Die Aktion „Reconquista Internet“ des ZDF-Satirikers Jan Böhmermann beschäftigt jetzt den Bundestag. Dann besuche unsere Spendenseite. Bei Reconquista Internet veröffentlichen wir Informationen, die Reconquista Germanica nicht veröffentlicht haben wollen. Die Ergebnisse waren vielversprechend: Bei Hassrede stimmten die Bewertungen der Testpersonen den Forschenden zufolge nahezu perfekt mit denen der KI überein. In der Session berichtet Jan Böhmermann von seinem eigenen Discord-Server, Reconquista Internet, den er als Reaktion auf die rechten Netzaktivisten gründete und der bereits mehr als 40.000 Mitglieder verzeichnet. Eine neue Studie deutet darauf hin, dass organisierte Gegenrede tatsächlich ein wirksames Mittel gegen Hass im Netz sein könnte. Zuletzt hat er für öffentlichrechtliche Politmagazine über die Aktivitäten von Rechtsextremist:innen im Netz berichtet. Organisation via Internet Alle Teilnehmer der Aktion werden über die Discord-App organisiert, wie auch der Zusammenschluss “Reconquista Germanica”. Lorenz Schmidt zufolge beschäftigte sich die Gruppe intensiv mit Argumentationsmustern und Manövern, um Hass im Netz zu begegnen. Mehr als neun Millionen Tweets haben sie hierfür gesammelt. Ghazi-Zahedi und seine Kolleg:innen hoffen nun, dass ihre Forschung dazu beitragen wird, die Dynamik hinter Hass- und Gegenrede besser zu verstehen. Die Macher betonen: Jeder, der sich an das Grundgesetz hält, darf mitmachen. Die Geschichte dieser der Studie zufolge einzigartigen Situation geht zurück bis in die Zeit vor der Bundestagswahl 2017. Eine Studie der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (2019). Wie können Angehörige den Betroffenen helfen? Hierzu erstellten sie einen dritten Datensatz und sammelten etwa 200.000 Konversationen aus den Jahren 2013 bis 2018, die unter den Tweets großer Konten entstanden waren, wie der Tagesschau, der Journalistin Nicole Diekmann oder der Grünen-Politikerin Katrin Göring-Eckardt. Was für die einen ein normales Wort ist, ist für die anderen ein Fremdwort. Jan Böhmermanns Projekt „Reconquista Internet“ kämpft gegen Hass im Netz. Du findest Reconquista Internet auf Discord hier: Link Das YouTube-Profil von Reconquista Internet findest du hier: Link Reconquista Internet hat über 50.000 Mitglieder. User_innen können sich hier schriftlich wie auch mündlich unterhalten. Nach den Anfangsmonaten wurde es ruhiger um Reconquista Internet, der Twitter-Account ist allerdings noch sehr aktiv. Januar 2021 um 19:55 Uhr bearbeitet. Eine Befragung des Meinungsforschungsinstituts YouGov in Hessen ergab, dass Hassrede im Netz das Meinungsbild verzerren kann, indem sie viele Menschen davon abhält, ihre politische Meinung zu äußern. Insbesondere wirksame Methoden und Anleitungen sollten bekannter gemacht werden (diese großen Kampagnen und/oder regelmässige Teilnahme sind nicht so meins). Im “Tagesbefehl” erhalten die User_innen Aufträge, welche politischen Gegner_innen sie mit ihrer "Troll-Armee" als nächstes attackieren sollen. Den Wissenschaftler:innen hinter der neuen Studie ist es nun offenbar gelungen, diese zu erfassen und auszuwerten. „Wir sehen, dass Hass mit dem Auftreten von Gegenrede abgenommen hat. Bei Reconquista Internet ist er schon seit dem Sommer 2018 nicht mehr selbst aktiv, seine Rolle hat sich zu der eines Schirmherrn gewandelt. Auch da hatte Reconquista Germanica die Finger im Spiel (wobei sich die Zeiträume hier mit der Studie aus den USA überschneiden werden). Da gibt es aber schon einen Unterschied: Deshalb legten die Wissenschaftler:innen eine sogenannte Vertrauensschwelle fest: Nur wenn ihr System sozusagen überzeugt war, einen Tweet mittels einer sprachlichen Analyse als Hass- oder Gegenrede erkannt zu haben, sollte es diesen auch als solchen klassifizieren. Um Interessierte zu verbinden, legen User Gruppen an, die hier “Server” heißen. [10][11][12][13][14][15], Gemäß einer Auswertung des Mikrobloggingdienstes Twitter war #ReconquistaInternet der drittmeistgenutzte Debattenhashtag des Jahres 2018. „Das zeigt, dass Gegenrede allgemein von Menschen und KI schwerer zu identifizieren ist. die Bürgerhetzbewegung „Reconquista Internet“. Die Macher betonen: Jeder, der sich an das Grundgesetz hält, darf mitmachen. Ich hoffe, ich liege richtig, wenn ich das jetzt so sage: Eine Hassrede – auf welcher Platform auch immer – darf ich melden, muss es aber nicht. Über Discord werden u.a. Auch bei Gegenrede sei diese Übereinstimmung sehr stark gewesen. Aktiv in Erscheinung trat Reconquista Internet, in dem es gezielt und nach Absprache gegen Hasskommentare in den sozialen Medien vorging. Hallo Andreas, r/ReconquistaInternet: Das Subreddit zu Reconquista Internet Discord: https://discord.gg/7uNYD6R Wer dabei sein will, muss sich auf einem Server der Chat-Plattform Discord anmelden. Das ermöglicht uns mit einer Redaktion von derzeit 15 Menschen viele wichtige Themen und Debatten einer digitalen Gesellschaft journalistisch zu bearbeiten. [17] Reconquista Internet reagierte auf diese Anfrage, indem sie diese stellvertretend für die Bundesregierung beantwortete. „Gegenrede ist anscheinend effektiver darin einen zivilisierten Diskurs herbeizuführen, wenn sie organisiert ist.“. Reconquista Internet hat es sich zur Aufgabe gemacht, Hate Speech zu bekämpfen Die neuesten Tweets von @discord_reco Unter dem Namen Reconquista Germanica organisieren sich auf dem Gaming-Chat-Dienst Discord Rechtsradikale, um soziale Netzwerke zu beeinflussen. Die Veröffentlichung von #ichbinhier und dem ISD London (2018). Members. Mai 2018) In den sozialen Medien wird der H… „Wichtig ist glaube ich, dass jeder erstmal nur das macht, was er sich selbst zutraut“, so Schmidt. “Reconquista Germanica” (RG) ist ein Kanal im Sozialen Netzwerk “Discord”. Sie zensieren halt einfach weg was ihnen nicht passt, fahren aber koordinierte Verbalatacken auf liberalen Foren wo sie dann innerhalb von Minuten die gefühlte Lufthoheit erobern. April veröffentlichten funk und das Neo Magazin Royale gleichzeitig ihre Recherchen zum rechtsextremen Troll-Server Reconquista Germanica. Mit den beiden Datensätzen trainierten die Forschenden den Machine-Learning-Algorithmus ihres Erkennungssystems. Diese Seite wurde zuletzt am 1. "Reconquista Internet" ist eine Antwort auf eine Gruppe namens "Reconquista Germanica", die sich ebenfalls auf Discord verabredete. Bereits zum vierten Mal wurde der Server auf Discord vor wenigen Tagen gelöscht. Unterstütze auch Du unsere Arbeit mit deiner. Dies deute darauf hin, dass organisierte Gegenrede tatsächlich helfen kann, den polarisierten und hasserfüllten Diskurs im Netz auszugleichen. Reconquista Germanica (span.Rückeroberung Deutschland, auch Reconquista Germania oder Die Patrioten) ist ein internetbasiertes verdeckt operierendes Propagandaprojekt neurechter Aktivisten in Deutschland.Der spanische Name Reconquista Germanica bezieht sich auf die Rückereroberung (Reconquista) der Iberischen Halbinsel durch die Christen, welche die muslimischen Eroberer … Ergänzend hätte ich zwei Veröffentlichungen: 1. Eine Erkenntnis der Wissenschaftler um Prof. Ziegele war, dass respektvolle Kommentare, eine respektvolle Anschlussdiskussion fördern. Die AfD-Bundestagsfraktion hat am 18. Nach den Anfangsmonaten wurde es ruhiger um Reconquista Internet, der Twitter-Account ist allerdings noch sehr aktiv. Creative Commons BY-NC-SA 4.0. Reconquista internet link Fernstudium Internet - 24/7 von zu Hause weiterbilde . Finde und trete tollen Server bei, die hier gelistet sind! Nun mussten sie Wege finden, in der Vielzahl von Tweets Hass- und Gegenrede zu identifizieren. So organisiert ist der Hate im Netz I Doku über Hater und Trolle“ veröffentlicht. Als nächstes untersuchten die Wissenschaftler:innen, wie sich Hassrede und Gegenrede mit der Zeit verändert hatten. Zugleich stellten die Forschenden fest, dass sowohl Hass- als auch Gegenrede im Juli 2018 im Durchschnitt weniger stark ausgeprägt waren. Reconquista Germanica (von spanisch reconquista, „Rückeroberung“, und lateinisch Germanicus, „germanisch“ oder „deutsch“; kurz: RG) war ein verdeckt operierendes, rechtsextremes Netzwerk, das vor der Bundestagswahl 2017 erstmals in Erscheinung trat. Non-Governmental Organization (NGO) April veröffentlichten funk und das Neo Magazin Royale gleichzeitig ihre Recherchen zum rechtsextremen Troll-Server Reconquista Germanica. Daniel Laufer ist Redakteur bei netzpolitik.org in Berlin. In konzertierten Aktionen fluteten sie die sozialen Medien mit zum Teil menschenverachtender Propaganda, posteten massenhaft Kommentare voller Hass unter den YouTube-Videos politisch Andersdenkender. Bist du schon gelistet als Feind? Mehrfach löschte Discord ihren Server. Seit dem Ausbruch des Coronavirus glauben viele Menschen an Verschwörungserzählungen – auch solche, die bislang nicht dadurch auffielen. In der Session berichtet Jan Böhmermann von seinem eigenen Discord-Server, Reconquista Internet, den er als Reaktion auf die rechten Netzaktivisten gründete und der bereits mehr als 40.000 Mitglieder verzeichnet. Am 26. Ich fände es beim Discord noch wichtig, dass klar wird, dass wir Liebe und nicht Hass gegen die Nazis verbreiten wollen und dass Leute die einfach nur „Nazis bashen“ wollen möglichst schnell rausfliegen. Ja, seht interessant. Du hast Recht, die Gegenrede dringt nicht zu den Plattformen durch, auf denen sich die rechten Trolle organisieren. Stattdessen hätten sich einige kleinere Gruppierungen gefunden, die sich verselbstständig hätten, spezialisiert etwa auf Gegenrede auf Facebook, Twitter oder YouTube. https://twitter.com/DU/lists/memberships. Am 26. Wegen seiner Recherchen hat ihn das Medium Magazin 2019 zu einem der „Top 30 bis 30“ im Journalismus gekürt. Stattdessen hätten sich einige kleinere Gruppierungen gefunden, die sich verselbstständig hätten, spezialisiert etwa auf Gegenrede auf Facebook, Twitter oder YouTube. Ihre Ergebnisse deuten darauf hin, dass auf Gegenrede häufiger neutrale Rede folgt als auf Hassrede. Gegründet wurde der “Reconquista Germanica”-Ser… Ich fände es beim Discord noch wichtig, dass klar wird, dass wir Liebe und nicht Hass gegen die Nazis verbreiten wollen und dass Leute die einfach nur „Nazis bashen“ wollen möglichst schnell rausfliegen. Wie „Reconquista Germanica“ auf Discord seine “Troll-Armee” organisiert Infokrieg für die Grundschule: „Reconquista Germanica“ und „D Generation“ Zeitgleich zur Veröffentlichung der „Lösch dich!“-Doku rief Satiriker Jan Böhmermann in seiner ZDF Neo-Sendung „Neo Magazin Royal“ nun zur „Reconquista Internet… die Bürgerhetzbewegung „Reconquista Internet“. In dieser Antwort wird die AfD auf Logikfehler in ihrer Anfrage hingewiesen und erklärt, warum die Bundesregierung ihrer Anfrage nicht nachkommen werde. Womöglich könnte dann sogar die Zivilgesellschaft in den stark polarisierten USA vom Erfolg von Reconquista Internet lernen. Um sie zu erkennen, hielten die Forschenden Ausschau nach bestimmten Kennzeichen, zum Beispiel dem Emoji eines roten Kreuzchens, mit dem sich viele Rechte auf Twitter selbst markiert hatten. Die Studie geht auch der Frage nach, welchen Einfluss die Frequenz von Hass- oder Gegenrede auf den späteren Verlauf von Twitter-Konversationen haben. Du unterdrückst das Nachladen von Skripten und willst uns aber trotzdem unterstützen? Um öffentliche Debatten gezielt und organisiert zu manipulieren, versammelt sich die virtuelle rechte Sphäre auf dem sozialen Netzwerk “Discord” in Gruppen wie “Reconquista Germanica”. Aktivität hat nachgelassen ... Reconquista Internet: Das wurde aus Jan Böhmermanns "Liebestrollen" › Meedia 11.12.18, 1606. Er heißt eigentlich anders, sein Name ist der Redaktion bekannt. „Reconquista Internet war der Funken, der diese Leute aktiviert hat“, sagt Schmidt. Im April 2018 rief der Fernsehmoderator Jan Böhmermann in seiner Sendung dann zu einer Art Gegenbewegung auf. [3][4], Ins Leben gerufen wurde sie am 26. Mai eine kleine Anfrage an das Parlament gestellt. Außerdem fiel sie durch das wahllose Spammen von Herzen und Liebesbekundungen auf. Das heißt dass Gegenrede gar nicht erst eingestellt wird, egal wie sachlich sie formuliert ist. Kommt auf unseren geheimen Discord-Channel. April veröffentlichten funk und das Neo Magazin Royale gleichzeitig ihre Recherchen zum rechtsextremen Troll-Server Reconquista Germanica. Die übrigen Tweets stammten den Wissenschaftler:innen zufolge aus dem Umfeld von Reconquista Internet. Manche Aktion der Gruppe ist trotzdem umstritten. [1][2] Ziel sind konzertierte Aktionen, um verletzenden, beleidigenden und volksverhetzenden Äußerungen radikaler Netzaktivisten mit Vernunft und Anstand zu begegnen. Von Kritikern wurde diesbezüglich das Szenario „Guilt by Association“ lanciert. So ließe sich wohl eine Art Leitfaden entwickeln. Gegründet wurde der “Reconquista Germanica”-Server nach Eigenaussage am 1. „Die Studie belegt erstmals empirisch, was wir mit ‚Reconquista Internet‘ praktisch erfahren haben: Wer organisierten Hass, rassistische Hetze oder die cleveren Diskursverschiebungskampagnen rechtsextremistischer Netzwerke im Internet erfolgreich bekämpfen will, muss wissen, wie diese verdeckten Manipulationsnetzwerke arbeiten, sie analysieren und gegen sie aktiv werden“, sagt Böhmermann netzpolitik.org. Sinnvollerweise erfolgt die Gegenrede dort, wo die rechten Trolle versuchen mit ihrem Unflat die zivile, nicht-rechte Kommunikation zu ersticken, wo sie – wie Du schreibst – die Lufthoheit erobern wollen, im Interesse der ansonsten lesenden und nicht-kommentierenden Mehrheit. Die von Jan Böhmermann ins Leben gerufene Aktion Reconquista Internet wurde schon vielfach für ihre Blocklisten kritisiert. https://www.isdglobal.org/wp-content/uploads/2018/07/ISD_Ich_Bin_Hier_2.pdf. Hierzu untersuchten die Wissenschaftler:innen Twitter-Konversationen, in denen sie jeweils mehr als zehn Tweets mit Hass- und Gegenrede identifiziert hatten. Allesamt waren sie bekannt dafür, Ziel von Hassrede geworden zu sein. ... Das Subreddit zu Reconquista Internet Discord: https://discord.gg/7uNYD6R. Podcasts Volksverpetzer Podcast Folge 4: Reconquista Internet In der vierten Folge des Volksverpetzer-Podcasts reden Maja und Thomas über #reconquistainternet, worum es sich handelt und was ihre Ziele sind, aber auch über Discord, Blocklisten und dass es völlig ok ist, Trolle und Hetzer zu blocken. Anhand der Bewertungen, die das KI-System den einzelnen Antworten gegeben hatte, errechneten sie das Verhältnis von Hass-, Gegen- und neutraler Rede. Wissenschaftler:innen aus dem Umfeld des Santa Fe Institute haben untersucht, wie sich Gegenrede in den sozialen Medien auf Hassrede auswirkt. Die Aktivisten wollten die Partei damit daran erinnern, sich an das Grundgesetz zu halten. “Reconquista Internet” will “Liebe und Vernunft” zurück ins Netz bringen, wie es in der Ankündigung heißt. Am 26. Hier ist möglicherweise die oben beschriebene offensive Gegenrede oder neutrale Rede wirkungsvoller. Durchaus von „Reconquista Internet“ beeinflusst habe ich auf einer Nachbarschaftsplattform gute Erfahrungen zu frühen Corona-Beiträgen („nur eine Grippe“, „komisch, dass diese Pandemie vorhergesehen wurde“, „nur mal nachdenken“) machen können – mitfühlend, sachlich, konkret, habe auch mal eine Person direkt angeschrieben. „Wir können nicht sagen, dass das Erscheinen von Reconquista Internet das ausgelöst hat, weil wir keine Kausalität bewiesen haben“, sagt Keyan Ghazi-Zahedi. „Wenn Unrecht passiert, ist es wichtig, dass man einschreitet und etwas sagt.“ Lorenz Schmidt ist Teil eines nach eigenen Angaben etwa zehnköpfigen Kernteams und Administrator des Discord-Servers. da ich jetzt seit ca. Members. Lesen Sie diesen Artikel: Die Schmähgemeinschaft der neuen Rechten, Lesen Sie diesen Artikel: Getarnt als Gamer: Einblicke in eine rechtsradikale Troll-Armee, Lesen Sie diesen Artikel: Wenn die Eltern plötzlich an Verschwörungstheorien glauben, Gemeinfrei-ähnlich freigegeben durch unsplash.com, dass organisierte Gegenrede tatsächlich ein wirksames Mittel gegen Hass im Netz sein könnte, womöglich schon anhand des verwendeten Schimpfwortvokabulars, organisierten Rechtsextremist:innen hier über Monate hinweg sogenannte Trollstürme, Auch der Verfassungsschutz beschäftigte sich mit dem Netzwerk, rief der Fernsehmoderator Jan Böhmermann in seiner Sendung dann zu einer Art Gegenbewegung auf, der Grünen-Politikerin Katrin Göring-Eckardt, auf das Projekt „Hass melden“ – eine Plattform, über man strafrechtlich relevante Internetbeiträge zur Anzeige bringen kann, Befragung des Meinungsforschungsinstituts YouGov, Unterstütze auch Du unsere Arbeit jetzt mit deiner, Countering hate on social media: Large scale classification of hate and counter speech, Getarnt als Gamer: Einblicke in eine rechtsradikale Troll-Armee, Wenn die Eltern plötzlich an Verschwörungstheorien glauben, https://twitter.com/ValetSmerdyakov/lists/klimahysteriker, https://de.wikipedia.org/wiki/Festnahme#Jedermann-Festnahme. Ich diese ganze Aktion #LiebestattHass im Internet zu verbreiten total toll finde. [9], Veröffentlicht wurden unabhängig vom ZDF zwei Listen mit Twitter-Profilen, die zu Reconquista-Germanica-Aktionen beigetragen oder einem rechtsextremen Netzwerk von Profilen angehört haben sollen. [7] Die Bezeichnung „Satireprojekt“ ist eine Metasatire auf die Eigendefinition von Reconquista Germanica als Satireprojekt. In der Session berichtet Jan Böhmermann von seinem eigenen Discord-Server, Reconquista Internet, den er als Reaktion auf die rechten Netzaktivisten gründete und der bereits mehr als 40.000 Mitglieder verzeichnet. Dies rief vor allem Empörung vonseiten der AfD hervor. Wir kamen zu dem Ergebnis, dass nur 5% der Accounts für 50% der Likes für Hasskommentare zuständig sind. [16], Nach Ausstrahlung der Sendung und der anschließenden Gründung der Bürgerbewegung stellte die AfD eine Kleine Anfrage an die Bundesregierung, die diese aufforderte, Druck auf das ZDF auszuüben, damit dieses Jan Böhmermann entlasse. Reconquista Discord. Ich habe die Erfahrung gemacht, dass deren Foren sehr streng moderiert sind. https://diid.hhu.de/wp-content/uploads/2019/04/DIID-Precis_Ziegele_V3.pdf. Der Informatiker Keyan Ghazi-Zahedi hat während seiner Zeit am Max-Planck-Institut in Leipzig an der Studie gearbeitet, gemeinsam mit vier Kolleg:innen aus den USA – unter ihnen auch eine Soziologin und sogar ein Epidemienforscher. Um die Konten dahinter zu identifizieren, analysierten sie das Netzwerk von rund hundert Nutzer:innen, deren Mitgliedschaft bei Reconquista Internet bekannt war. Im „Neo Magazin Royale“ forderte er seine Zuschauer:innen dazu auf, dem neuen Discord-Server Reconquista Internet beizutreten. Auch auf FB usw. „Gerade zu Beginn haben wir versucht, die Leute zu motivieren“, sagt Schmidt. Hassrede kann ein Algorithmus noch vergleichsweise leicht erkennen, womöglich schon anhand des verwendeten Schimpfwortvokabulars. Indem sie Sockenpuppen-Konten einsetzten, wollten die Rechtsextremist:innen gezielt den Anschein erwecken, die Gruppe sei viel größer als sie es war. Wie „Reconquista Germanica“ auf Discord seine “Troll-Armee” organisiert Infokrieg für die Grundschule: „Reconquista Germanica“ und „D Generation“ Zeitgleich zur Veröffentlichung der „Lösch dich!“-Doku rief Satiriker Jan Böhmermann in seiner ZDF Neo-Sendung „Neo Magazin Royal“ nun zur „Reconquista Internet… Unsere Arbeit bei netzpolitik.org wird fast ausschließlich durch freiwillige Spenden unserer Leserinnen und Leser finanziert. Dabei wurde Discord als zentrale Organisationsstelle genutzt. Reconquista Internet (von spanisch reconquista „Rückeroberung“) ist eine 60.000 Mitglieder starke Bürgerrechtsbewegung für „Liebe und Vernunft im Internet und eine Zivilisierung des gesellschaftlichen Diskurses in den sozialen Netzwerken.“ Oppositionelle Gruppen wegen anderer Meinung zu manipulieren, zeugt aber In nur einer Woche haben sich bei der Chat-Anwendung Discord mehr als 50 000 Mitglieder der Gruppe "Reconquista Internet" angeschlossen. Dabei wurde Discord als zentrale Organisationsstelle genutzt. So manche Internetnutzer werden derzeit mit Begriffen konfrontiert, die sie so nur schwer einordnen können. Die Szene der neuen Rechten gruppiere sich vor allem um Schimpfwörter, sagt der Sprachwissenschaftler Joachim Scharloth. Deine Ergänzungdocument.getElementById("comment").setAttribute( "id", "ad85504a744027691c42ac6d46060ea4" );document.getElementById("f8c188c0c8").setAttribute( "id", "comment" ); Meinen Namen, meine E-Mail-Adresse und meine Website in diesem Browser speichern, bis ich wieder kommentiere.